Aktuelles aus den Ortsvereinen

Mittwoch, 16.11.2016 Neue Bürgerzeitung ist da!

Die neueste Ausgabe der Kulmbacher Bürgerzeitung ist erschienen. Dabei werden u.a. die Themenbereiche Umbau Zentralparkplatz, neuer Sprungbereich für das Kulmbacher Freibad sowie die überörtliche Rechnungsprüfung behandelt. Die Kulmbacher Bürgerzeitung finden Sie hier zum downloaden als pdf.[mehr]


Montag, 07.11.2016 Antwort der Jusos an den Kulmbacher Oberbürgermeister

Mit großem Befremden haben wir am 3. November die Antwort von Oberbürgermeister Schramm zur Kenntnis genommen. Da er leider nicht auf unsere Fragen eingegangen ist, haben wir uns dazu durchgerungen ihm einen zweiten (und hoffentlich letzten) offenen Brief zukommen zu lassen. Sehr geehrter Herr Schramm,  nachdem die neuen Medien für Sie Neuland zu sein scheinen, senden wir Ihnen unsere Antwort dieses Mal gerne auch schriftlich zu. Wie Sie in den „alten Medien“ vielleicht...[mehr]


Montag, 31.10.2016 Offener Brief der Jusos an den Kulmbacher Oberbürgermeister

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Schramm, es ist erschreckend. Erschreckend, wie bewusst und durchdacht die sogenannte „Alternative“ für Deutschland (AfD) unsere schöne Heimat in ARD und ZDF kontinuierlich einem schlechten Licht erscheinen lässt. Erschreckend, wie sie dabei gedankliche Parallelen zu den sogenannten Reichsbürgern zeigt, etwa in der Behauptung, Deutschland sei kein Staat, wie es der stellvertretende KV-Vorsitzende Hübner kürzlich im ARD-Magazin "kontraste" getan...[mehr]


Samstag, 22.10.2016 Jusos demonstrieren gegen Auftritt von Alexander Gauland (AfD)

Am Donnerstag, dem 20.10., hatte die AfD im Neudrossenfelder Bräuwerck zu einem Vortragsabend mit Alexander Gauland geladen. Auf dem Vorplatz hielt das Bündnis KUnterBunT eine Gegendemonstration ab, an der auch zahlreiche Jusos aus ganz Franken teilnahmen. Über 200 Demonstranten fanden an einem kalten, nassen Donnerstagabend den Weg nach Neudrossenfeld, um der sogenannten „Alternative“ für Deutschland den Wind aus den Segeln zu nehmen. Unter den Demonstranten war auch der Neudrossenfelder...[mehr]


Samstag, 08.10.2016 Neuer Sprungbereich rückt in greifbare Nähe

In seiner Sitzung am 6. Oktober 2016 hat sich der Werkausschuss der Stadt Kulmbach einmütig dafür ausgesprochen, die Werkleitung mit den Planungen für einen neuen Sprungbereich im Kulmbacher Freibad zu betrauen.
„Natürlich freuen wir uns, dass sich die Mehrheit des Werkausschusses und der OB unseren Ansichten angeschlossen haben“, so Ingo Lehmann und Helmuth Breitenfelder in einer ersten Stellungnahme.
Auch die Rettungsorganisationen wie z.B. die Wasserwacht bzw. die DLRG hätten sich...[mehr]


Sonntag, 25.09.2016 Jusos zum Auftritt der Kulmbacher AfD in der ZDF-Sendung "ML mona lisa"

Der gestrige Samstagabend (24.09.2016) war ein beschämender Tag für die Bewohnerinnen und Bewohner des Landkreises Kulmbachs, für uns Kulmbacher. Mit Schrecken sahen wir zu, wie in der Sendung „ML mona lisa“ (18:00 Uhr) durch die Kulmbacher AfD suggeriert wurde, sie wäre eine etablierte politische Kraft in unserer Stadt. Wir sind schockiert darüber, dass unser Kulmbach, die Heimat der guten Biere, Thomas Gottschalks und dem Gründer der Weltfirma Rolex, Hans Wilsdorf, als eine Stadt der...[mehr]


Sonntag, 04.09.2016 Porträt über Jusos Kulmbach-Lichtenfels

Über die Playstation zur Politik - Es gibt sie noch, die politisch engagierten, jungen Leute. Doch ihre heutigen Feinde heißen Zeit und Internet. Es ist Freitagabend, einer der wenigen richtig heißen Tage im Sommer. Vier junge Männer - Jonas, Matthias, Vinzenz und Julian - plaudern angeregt in einer Eisdiele. Eigentlich ein alltägliches Szenario. Jonas Püls trägt ein weißes Hemd mit einer feinen Stoffhose und schicken, flachen Schuhen. Was der flüchtige Betrachter nicht erkennt: Bei...[mehr]