Montag, 19.10.2015

SPD-Kreiskonferenz: Inge Aures im Amt bestätigt

Von Rechts: Robert Hartmann, Günter Verheugen, Simon Moritz, Heike Schweens, Meta Hartmann, Kreisvorsitzender Inge Aures, Ingo Lehmann, Chistina Flauder, Elisabeth Weith.

Bei der ordentlichen Kreiskonferenz des SPD-Kreisverbandes Kulmbach in der Gaststätte „Zum Hähnchenwirt“ wurde die Kreisvorsitzende und Landtagsvizepräsidentin MdL Inge Aures mit 45 von 47 Stimmen in ihrem Amt bestätigt. Als Stellvertreter stehen ihr Trebgasts Bürgermeister Werner Diersch (45 Stimmen) und der Mainleuser Bürgermeisterkandidat Jürgen Karg (47 Stimmen) zur Seite. Hauptreferent des Abends war der frühere EU-Kommissar Günter Verheugen, der eindrucksvoll und fundiert über die aktuelle Flüchtlingskrise sprach. Mit der Willy-Brandt-Medaille in Gold wurde Robert Hartmann für seine langjährigen Verdienste um die Partei ausgezeichnet. Die beiden Berichte aus der Bayerischen Rundschau und der Frankenpost vom 15. Oktober 2015 finden Sie im Anhang.

Bayerische Rundschau: Verheugen rechnet mit Merkel ab

Frankenpost: Verheugen warnt vor Rechtsverstößen

Kreisverband Kulmbach